Allgemeine Verkaufsbedingungen

ALLGEMEINES

Die folgenden Bedingungen gelten nur und ausschließlich für Online-Bestellungen über die Website . www.sfx-events.com. Das Eigentum an der Website liegt bei SFX EVENTS SL, mit CIF B 93635688 und der Meldeadresse: / Don Cristián 12, 29007 (Málaga). Die Kontakt-E-Mail-Adresse lautet: info@sfx-events.com

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen sind öffentlich, da sie dem Käufer bekannt sind. Jede Bestellung impliziert die Annahme dieser Bedingungen durch den Käufer.

Sofern Sie den Vertrag nicht zu einem Zweck abschließen, der mit Ihrer beruflichen Tätigkeit zusammenhängt, gelten die nachstehenden Bedingungen insbesondere in Übereinstimmung mit den spanischen Vorschriften zum Verbraucher- und Nutzerschutz. Diese Bedingungen erfüllen auch die Funktion der vorvertraglichen Information, die in den genannten Vorschriften vorgesehen ist, zusammen mit den anderen Hauptmerkmalen der auf dieser Website enthaltenen Produkte, um auch die für diese Art von Verträgen geltenden Formvorschriften zu erfüllen.

Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, erklären Sie, dass Sie über 18 Jahre alt und geschäftsfähig sind, was eine notwendige Voraussetzung für einen Kauf auf unserer Website ist. Indem Sie diese Website nutzen oder eine Bestellung über diese Website aufgeben, erklären Sie sich mit diesen Bedingungen und unserer Datenschutzpolitik einverstanden. Alle persönlichen Daten oder Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie behandelt.

Der Verkauf und die anschließende Rechnungsstellung über diese Website erfolgen durch den Organisator der Veranstaltung. Zu diesem Zweck kann je nach Veranstaltung eine der folgenden Einrichtungen der Veranstalter für die Zwecke der Rechnungsstellung sein:

  • SFX EVENTS SL. mit eingetragenem Sitz in C/ Don Cristián 12, 29007 (Málaga)
  • SFX EUROPEAN EVENTS S.Lmit Adresse in der Calle Hurtado De Amezaga, Nº27, Piso 7, Dep.1 - 48008 - Bilbao
  • EUROPÄISCHE VERANSTALTUNGEN 2021 A.I.E.Urb. Heliomar, Bloq. 2, 3ºD
  • JETZT HERAUSGEKOMMEN 2023 AIE mit Anschrift in c/ mendizabal nº37 3ºC
  • MUSIK TOUR SFX EVENTS 1 AIE mit Adresse in der Calle Hurtado De Amezaga, Nº27, Piso 7, Dep.1 - 48008 - Bilbao

  • SPAIN TOUR SFX EVENTS 3, AIE: Calle Hurtado De Amezaga, Nº27, Piso 7, Dep.1 - 48008 - Bilbao. CIF: V 70621511


  • LA MÚSICA GIRA SFX 4, AIE: Calle Hurtado De Amezaga, Nº27, Piso 7, Dep.1 - 48008 - Bilbao. CIF: V 70621677
  • Öko-Festivals 2023 IEA Calle Mendizábal, 37, ático D
    35001, Las Palmas de Gran Canaria, Las Palmas (Spanien)

BESTELLUNG

Um eine Bestellung aufgeben zu können, ist es notwendig, zuvor diese allgemeinen Bedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen zu haben. Der Käufer muss die auf der Website angegebenen Schritte befolgen, um den Online-Kauf der angebotenen Dienstleistungen zu tätigen und den entsprechenden Preis zu bezahlen. Es ist notwendig, Ihre Bestellung vor der Bearbeitung zu überprüfen, um Fehler zu vermeiden. Am Ende des Bestellvorgangs erhält der Käufer eine E-Mail als Bestellbestätigung.

Das Versenden der im vorigen Absatz erwähnten E-Mail-Nachricht bedeutet die Bestätigung der Annahme der vom Käufer aufgegebenen Bestellung. Der Eigentümer behält sich jedoch das Recht vor, die Bestellung zu stornieren, insbesondere wenn sich herausstellt, dass ein Risiko für die Erbringung der Dienstleistung besteht, was die sofortige Rückerstattung des vom Käufer gezahlten Betrags zur Folge hat.

Die Einrichtung übernimmt keine Garantie für die Echtheit des Tickets, wenn es nicht an den offiziellen Verkaufsstellen erworben wurde.

PREISE

Alle Preise sind in Euro angegeben und gelten nur und ausschließlich für Online-Bestellungen. In diesen Preisen wird angegeben, ob die Preise steuerfrei oder inklusive Mehrwertsteuer oder sonstiger Steuern sind (gesetzlicher Satz zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung). Diese Preise sind nicht garantiert. Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diese Preise jederzeit zu ändern, wobei sich diese Änderungen nicht auf bereits bestätigte Bestellungen auswirken.

ZAHLUNGSFRISTEN UND -BEDINGUNGEN

ZAHLUNG MIT BANKKARTE

Auf der Website www.sfx-events.com können Sie Ihre Zahlungen schnell und sicher mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte (Mastercard und Visa) vornehmen. Dazu benötigen Sie Ihre Kartennummer, das Ablaufdatum und die Kartenprüfnummer oder CVV (die letzten 3 Ziffern auf der Rückseite Ihrer Karte). Dies gilt unbeschadet anderer Sicherheitsmaßnahmen, die das Zahlungsportal verlangt.

Bestellungen, die per Kreditkarte bezahlt werden, werden automatisch validiert.

Bei einer Bestellung unter www.sfx-events.comkann Ihre Zahlung einer Prüfung zur Betrugsbekämpfung unterzogen werden. Bankkarten können von den ausstellenden oder empfangenden Banken geprüft und autorisiert werden. Sollte die Zahlung von der ausstellenden oder empfangenden Bank nicht genehmigt werden, kann der Karteninhaber nicht haftbar gemacht werden und der Vertrag gilt als nicht geschlossen. In diesem Fall werden zusätzliche 24 Stunden für die Bearbeitung Ihrer Bestellung benötigt.

Die Website verwendet in der Branche allgemein anerkannte Informationssicherheitstechniken wie Firewalls, Zugangskontrollverfahren und kryptografische Mechanismen, die alle das Ziel haben, den unbefugten Zugriff auf Daten zu verhindern. Um diese Zwecke zu erreichen, erklärt sich der Nutzer/Kunde damit einverstanden, dass der Anbieter Daten zum Zwecke der Authentifizierung der Zugangskontrollen erhebt. Der Inhaber verpflichtet sich, die Sicherheitsanweisungen des Zahlungsgateways zu befolgen.

PAYPAL-ZAHLUNG

Die Zahlung über die Paypal-Plattform wird generell akzeptiert. Die Bezahlung mit Paypal ist einfach, schnell und sicher.

Wenn Sie ein Paypal-Konto haben, wählen Sie einfach Paypal als Zahlungsmethode und klicken Sie auf "Jetzt kaufen". Sie werden sofort auf die Paypal-Website weitergeleitet, wo Sie sich mit Ihren Daten anmelden und Ihre Zahlung bestätigen können.

Sobald wir die Zahlungsbestätigung von Paypal erhalten haben, werden Ihre Artikel reserviert und wir werden mit der Vorbereitung und dem Versand Ihrer Bestellung fortfahren.

Wenn Sie weitere Informationen über diese Zahlungsmethode wünschen oder noch kein Paypal-Konto haben, können Sie die folgende Website besuchen Paypalwo Sie alle Informationen dazu finden.

STORNIERUNG UND RÜCKTRITT.

Sie müssen die Richtigkeit und Angemessenheit der von Ihnen eingegebenen Daten überprüfen, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Bei Verlust, Beschädigung, Diebstahl oder Zerstörung werden die Karten nicht erstattet. Nach dem Kauf der Eintrittskarte sind Umtausch und Erstattung ausgeschlossen, es sei denn, das Stück oder die Vorstellung wird abgesagt oder verschoben.

Im Falle einer Absage oder Verschiebung der Vorstellung verpflichtet sich die Organisation, den Kartenpreis zu erstatten. Der Kunde muss die Erstattung innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung der Absage oder Verschiebung beantragen.

Im Falle einer Stornierung oder eines Aufschubs behält das Unternehmen die beim Online-Kauf oder am Eingang entstandenen Kosten ein.

Um eine Rückerstattung zu beantragen, können Sie einen schriftlichen Antrag an folgende Adresse senden info@sfx-events.com unter Angabe von

Hiermit teile ich Ihnen mit, dass ich eine Rückerstattung für den Verkauf von Eintrittskarten für die Aufführung/das Theaterstück/das Konzert von (Aufführung angeben) beantrage, die ursprünglich am (Datum angeben) in der Stadt (Stadt und Provinz angeben) stattfinden sollte.

Vorname und Nachname.

Adresse.

E-Mail.

Telefon.

Datum und Unterschrift.

COMPLAINTS

Sie können unseren Kundendienst unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktieren info@sfx-events.com kontaktieren, um Fragen zu den erhaltenen Dienstleistungen zu stellen und um die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu überprüfen.

Reklamationen bezüglich der Aufführung, der Änderung oder des Abbruchs der Vorstellung sind gegen Vorlage der Eintrittskarte an den Veranstalter zu richten.

Die Einrichtung verfügt über ein Beschwerdebuch, das den Verbrauchern auf Anfrage zur Verfügung steht.

AKTIVITÄTSWARNUNGEN

DER INHABER weist darauf hin, dass bei der Ausübung der Tätigkeit Gesundheitsmaßnahmen zur Vermeidung einer Ansteckung mit COVID-19 akzeptiert und überwacht werden müssen. Zu diesem Zweck verpflichtet er sich, die Sicherheitsempfehlungen stets und zu jeder Zeit zu befolgen.

Ermäßigte oder zu einem Sondertarif erworbene Eintrittskarten müssen am Eingang des Veranstaltungsortes mit einem Berechtigungsnachweis vorgelegt werden.

Beim Betreten des Veranstaltungsortes können Sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen einer Durchsuchung unterzogen werden. Das Mitführen von Gegenständen, die von den Veranstaltern als gefährlich eingestuft werden könnten, ist nicht gestattet. Das Recht auf Einlass ist vorbehalten.

Voraussetzung für den Einlass ist der Besitz einer vollständigen und einwandfreien Eintrittskarte. Beim Verlassen des Veranstaltungsortes verliert der Karteninhaber seine Rechte. Es obliegt den Veranstaltern, den Zugang zum Veranstaltungsort nach Beginn der Vorstellung zu ermöglichen.

Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, das Programm und/oder das Datum der Veranstaltung zu ändern oder zu modifizieren.

Der Kunde ist verpflichtet, die Merkmale und Besonderheiten der einzelnen Veranstaltungen zu lesen.

GESETZGEBUNG, RECHTSPRECHUNG UND ZUSTÄNDIGKEIT.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in Übereinstimmung mit der allgemeinen spanischen Gesetzgebung geregelt und interpretiert. Unter anderem durch das Königliche Gesetzesdekret 1/2007 des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern und das Gesetz 34/2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr.

Für alle Streitigkeiten, die sich aus den Verkaufsbedingungen ergeben oder mit ihnen in Zusammenhang stehen, gelten die Zuständigkeitsregeln der Zivilprozessordnung.

Datum der Aktualisierung: August 2021.

Nach oben blättern